Gschwandegger (Gemeinde St. Gallen)
Granit-& Marmor (Gemeinde St. Gallen)
Filiale St.Gallen (Gemeinde St. Gallen)
Biohof-Reiterhof Laussabauer (Gemeinde St. Gallen)
Gasthof Hensle (Gemeinde St. Gallen)
Hof-Café (Gemeinde St. Gallen)
Eisenwurzen (Gemeinde St. Gallen)

Das Leben am Biobauernhof


Der "Tag am Biobauernhof" beinhaltet viele interessante Themen für Eure Klasse

Die Schüler werden in mehere Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe macht jede Station durch. Es gibt je nach Anzahl der Schüler, meist 3 -4 Stationen.

  • Brotbacken und Raunkerlbacken
  • Stall- und Pferdekunde mit Misten, Füttern, Striegeln und Ponys putzen
  • Reiten (Führen auf Haflingern oder Ponys, je nach Alter und Größe der Schüler, für jünger Schüler - reitpädagogische Einheiten, für geübte Reiter - Longestunde oder Ausritt)
  • Ponywanderung
  • Wanderung zum Nachbars-Biohof Grabenbauer
  • Hofführung mit Spielen
  • Oft wird auch Marmelade eingekocht

Weitere Programmpunkte für unsere Woche am Biobauernhof:

  • Flußwanderungen im Erbbach
  • Niederseilgartenbau
  • Wanderung zur Burg Gallenstein
  • Kräuterkunde - erkunden, erfahren, sammeln und kochen der Kräuter
  • Tag am Biobauernhof (wie oben beschrieben)
  • Wasserspielpark Eisenwurzen
  • Nachtwanderung
  • Walderlebnis  

Besonderheiten:

  • Geozentrum Gstatterboden (Nationalpark Gesäuse) (Steiner bestimmen, schleifen, schneiden)
  • Geozentrum Gams (Geopfad, Geowerkstatt, Kraushöhle)
  • Besuch im Weidendom und "Ökologischem Fußabdruck) in Johnsbach mit Wanderung am Rauchbodenweg oder Sagenweg (Nationalpark Gesäuse)
  • Stift Admont mit seinem Museum, der Bibliothek, der Klosterwerkstatt (Schulprogramm!)

Für die Betreuung des Programmes stehen ausgebildetete Trainer zur Verfügung.  

LAGERFEUERPLATZ BEI DEN BLOCKHÄUSERN  

Dieses Programm ist individuell erweiterbar - nach den Vorschlägen der Lehrer oder der Schüler. Unterkunft ist in den Appartements oder in den Blockhäuschen.

Preis auf Anfrage unter info(at)laussabauer.at

 

 

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren