Feuerwehr St.Gallen (Gemeinde St. Gallen)
Altenmarkt (Gemeinde St. Gallen)
SV St.Gallen (Gemeinde St. Gallen)
Resultate erleben (Gemeinde St. Gallen)
Volksschule St.Gallen (Gemeinde St. Gallen)
Hotel Schloss Kassegg (Gemeinde St. Gallen)
Pirker Bewegungstechnik (Gemeinde St. Gallen)

Ein herzliches WILLKOMMEN an alle Schüler und Lehrer!


 ...die das Besondere in ihrer Projektwoche erleben wollen.

Seit einigen Jahren beherbergen wir vom Laussabauerhof mit viel Freude Schüler und Lehrer in unseren Appartments bzw. in unseren Blockhütten.
Wir sind ein Biohof und Reiterhof und sind es gewöhnt, Kinder von klein bis jugendlich bei uns zu beherbergen. Ein gut erstelltes Programm fördert den Zusammenhalt in der Klasse, bringt Verstehen und Kameradschaft.
Lasst Euch ein auf eine Klassenfahrt, Projekttage,  eine Landschulwoche bei uns im Naturpark Eisenwurzen, am Rande des Nationalparks Gesäuse.

Unsere Appartements und Blockhäuser lassen Gemütlichkeit und Wohlfühlen entstehen.
Kulinarisch werdet Ihr verwöhnt mit hofeigenen Produkten, auf die jeweilige Gruppe abgestimmte Ernährung und einer Vielfalt an Auswahl.

Seit 2010 bieten wir ein "Biofrühstücksbuffet" an - Bio-Bauernbrot, Biovollkornbrot, Biosemmeln von der Bäckerei Kämmerer, Biobutter, Marmeladen vom Feinsten, Biowurst, Bioschinken, Biokäse und Biogemüse.
Auch unsere Lunchpakete sind beliebt - auf Bestellung füllen wir die Semmel oder das Brot so, wie Ihr es wünscht, Äpfel und der Bio-Apfelsaft oder Hollersaft, auch aus eigener Erzeugung (natürlich auch auf Wunsch der Himbeersirup aus dem Geschäft).

Infos zum Programm:

Ihr könnt ein vollständiges Programm vom Naturpark Eisenwurzen oder vom Nationalpark Gesäuse anfordern.

Auch wir vom Biohof und Reiterhof Laussabauer stellen ein Programm vor - individuell zusammengestellt, nach Euren Wünschen!  

Flußwanderungen im Erbbach, Niederseilgartenbau, Wanderung zur Burg Gallenstein, Kräuterkunde - erkunden, erfahren, sammeln und kochen der Kräuter, Tag am Biobauernhof, Reitstunden - aber auch Stunden mit den Pferden, wo Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Ponyführen!
Für die geübten Reiter - Training im Viereck, Führen bzw. bei Können Ausritt! Weiters Brotbacken, Ausmisten, Füttern, Nachtwanderung, Walderlebnis etc., Besuch der Höhle  in der Gams oder in Johnsbach. Für die Betreuung des Programmes stehen ausgebildetet Trainer zur Verfügung.

Das Besondere an dieser Woche ist, dass Euch während der ganzen Woche immer die selben Ranger begleiten - das heißt, man ist im Programm flexibel, das Programm ist je nach Wetter verschiebbar! Auch haben wir die Möglichkeit ein gutes und interessantes Schlechtwetterprogramm anzubieten.
Lagerfeuerplatz bei den Blockhäusern.

Wir freuen uns auf Euch!

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren